Bewusstsein schaffen,

Erfahrungen austauschen,

Betroffene unterstützen.

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Mitglied werden und die Community unterstützen.

Info-Material

Bestellen oder laden Sie unser Infomaterial herunter.

Spenden

Spenden

Spenden Sie und unterstützen Sie.

Videos

Unsere Videos: Fachärzte informieren, Betroffene erzählen.

Community App

Probieren Sie unsere Swiss HePa Community App.

1. Schweizer Lebertag im USZ

1. Schweizer Lebertag, vom 22.11.22

Zutiefst berührt und überwältigt vom 1. Schweizer Lebertag, möchte ich mich als Präsidentin von Swiss HePa bei den über 300 Interessierten: Leberpatient:innen, Angehörige, Referent:innen, Freund:innen, Ärzt:innen, medizinisches Fachpersonal, Vertreter:innen der Pharmaindustrie, Vertreter:innen von Vereinen & Organisationen, Behörden, Mitglieder und dem Vorstand von Swiss HePa für das zahlreiche Erscheinen im USZ und online bedanken: «gemeinsam sind wir stark!»

Lebererkrankungen werden in der Öffentlichkeit nur selten thematisiert und Betroffenen und Angehörigen fehlt es oft an aktiver Unterstützung. Das möchten wir ändern! Darum haben wir den ersten Schweizer Leberpatienten Verein – die Swiss HePa – ins Leben gerufen.

Jetzt mit TWINT spenden. QR-Code mit der TWINT App scannen. Betrag und Spende bestätigen.

Begrüssung und Einführung «Schweizer Lebertag»

Wieso werden Patientenvereine gegründet? Präsidentin & Gründerin Carina Bobzin und die neue Swiss HePa Ambassadorin Flavia Wasserfallen, NR, SP, Bern zeigen auf, wie wichtig ein 1. Schweizer Lebertag für alle Patient:innen und Angehörigen und auch aus politischer Sichtweise für die breite Öffentlichkeit ist.

Mehr...

Die Leber – ein unterschätztes Organ

Referat vom 1. Schweizer Lebertag am 22.11.22Prof. Dr. med. Beat MüllhauptLeitender Arzt Gastroenterologie und Hepatologie, USZ, Zürich Die Leber – ein unterschätztes Organ: Empathisch, eindrücklich und in verständlicher Sprache setzt Prof. Beat Müllhaupt die Leber ins Zentrum «Leber ist Leben» und erklärt nachhaltig, wieso sie das «wichtigste» und «schönste» Organ ist.

Mehr...

Die Spätfolgen der Lebervernarbung: Zirrhose und portale Hypertonie

Die Spätfolgen der Lebervernarbung: Zirrhose und portale Hypertonie: Einfühlsam und aufschlussreich führt uns Prof. Annalisa Berzigotti an das komplexe Thema heran, erklärt die Zusammenhänge und zeigt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten auf.

Mehr...

Das ABC der Virushepatitis

Das ABC der Virushepatitis: Verständlich und spannend erläutert Prof. Darius Moradpour die verschiedenen Hepatitisviren (A, B, C, D, E), erklärt ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede und zeigt auf, dass nicht jede Virusinfektion zu einer chronischen Leberentzündung führen muss.

Mehr...

Alkohol und Fett – was hält die Leber aus?

Alkohol und Fett – was hält die Leber aus? Wirkungsvoll und einleuchtend macht uns PD Dr. David Semela verständlich, was Alkohol und ungesunde Ernährungsweise für die Leber bedeuten und erklärt, wie man seine Leber schützen kann.

Mehr...

Wenn das eigene Immunsystem sich gegen die Leber richtet: Die autoimmunen Lebererkrankungen

Referat vom 1. Schweizer Lebertag am 22.11.22
Prof. Dr. med. Stephan Vavricka
Leitender Arzt, Zentrum für Gastroenterologie und Hepatologie ZGH, Zürich

Wenn das eigene Immunsystem sich gegen die Leber richtet: Die autoimmunen Lebererkrankungen: Prof. Dr. med. Stephan Vavricka zeigt eindrucksvoll und verständlich die Zusammenhänge verschiedener Autoimmunerkrankungen auf und erklärt, dass es keine Immunschwäche, sondern eher eine Immunüberreaktion ist.

Mehr...

Patientengeschichten

Referat vom 1. Schweizer Lebertag am 22.11.22
Fabienne und Meera erzählen über ihre persönlichen Erfahrungen mit der Lebererkrankung

Patientengeschichten: Fabienne und Meera erzählen berührend und offenherzig über ihre persönlichen Erfahrungen mit ihrer Lebererkrankung und betonen wie wichtig der vertrauensvolle und ehrliche Dialog zwischen Patient und Arzt ist.

Mehr...

Was machen, wenn sich Tumore in der Leber bilden?

Was machen, wenn sich Tumore in der Leber bilden? Anschaulich und patientenfreundlich schildert Prof. Dr. med. Andreas Kremer die verschiedenen Stadien und macht aber auch Hoffnung für wirksame und neue Therapiemöglichkeiten.

Mehr...

Lebertransplantation – wie geht das und lohnt es sich?

Referat vom 1. Schweizer Lebertag am 22.11.22
Prof. Dr. med. Philipp Dutkowski
Leitender Arzt Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, USZ, Zürich

Lebertransplantation – wie geht das und lohnt es sich? Eindrücklich, mit viel Humor und Einfühlungsvermögen setzt uns Prof. Dr. med. Philipp Dutkowski mit einem heiklen Thema auseinander.

Mehr...

SRF-Beitrag: «Mit 16 Jahren von der eigenen Leber ausgebremst»

2015 kam für Meera Bobzin die Diagnose: Autoimmunhepatitis. Eine unheilbare Leberkrankheit. Zudem eine chronische Entzündung der Gallenwege und eine Entzündung des Dickdarms. Die einst selbstständige Jugendliche wurde komplett ausgebremst. Nach einem mehrmonatigen Spitalaufenthalt kämpft sie sich zurück ins Leben. Heute kann sie Teilzeit studieren. Doch ihr Alltag ist geprägt von Schmerzen und Erschöpfung.

Mehr...