Category Archives: Aktuelles

Online Selbsthilfegruppen und Beratung

Online Selbsthilfegruppen und Beratung

BERATUNG UND SELBSTHILFEGRUPPEN JETZT AUCH ONLINE Liebe Leberpatienten und Angehörige, aus unseren Gesprächen mit vielen Betroffenen und Angehörigen wissen wir: Der persönliche Dialog und die Selbsthilfegruppen von Swiss HePa sind für Lebererkrankte enorm wichtig und stossen auf grosses Interesse. Diesen gegenseitigen Austausch möchten wir auch in Zeiten von Corona weiter ausbauen, weshalb wir jetzt moderne Formen der Online-Kommunikation anbieten. Konkret heisst das:  Auf unsere Internetseite swisshepa.org unter Adressen, Online-Selbsthilfegruppen können Sie sich ab sofort für folgende

Read More

Studie seltene Lebererkrankungen

Studie seltene Lebererkrankungen

Liebe Mitglieder, liebe Patientinnen/Patienten, die Niederländische Leber Vereinigung hat Swiss HePa angefragt an einer globalen online Studie teilzunehmen. Die Umfrage ist für Patienten/Patientinnen, die an einer AIH, PBC, PSC oder IGg4 erkrankt sind und die keine Leber-transplantation hatten. Swiss HePa findet es eine sehr gute Idee und wichtig international, anonym Daten auszutauschen, um wertvolle Informationen zu sammeln.  Nur so kann die Unterstützung für, und den Umgang mit Patienten verbessert werden. Auch die Erforschung seltener Erkrankungen und deren

Read More

2. Selbsthilfegruppen Treffen 2020

2. Selbsthilfegruppen Treffen 2020

VERSCHOBEN: NEUES DATUM WIRD BEKANNT GEGEBEN! Mittwoch, 25. März 2020, 18:00, in Zürich 2. gemeinsamen Treffen 2020 der Selbsthilfegruppen Swiss HePa von PBC, PSC & AIH Gemeinsam sind wir stark! Dieses Statement zeigte sich an unserem ersten Selbsthilfegruppenabend 2020 als bestätigt. Es wurde viel geschwatzt, diskutiert, ausgetauscht und gelacht. Swiss HePa stellte dabei in einem kurzen Jahresrückblick ihrer verschiedenen Aktivitäten vor, wie Veranstaltungen, SHG Treffen und Vorträge. Wir durften auch bereits einen ersten Erfolg erwähnen und

Read More

Leberpatienten und Angehörigen – Forum

Leberpatienten und Angehörigen – Forum

VERSCHOBEN: NEUES DATUM WIRD BEKANNT GEGEBEN! Am 13. März 2020 von 08:30 – 10:30 Uhr mit kleinem Frühstück Università della Svizzera Italiana, Aula Magna, Via Giuseppe Buffi 13, 6900 Lugano Mit grosser Freude dürfen wir Ihnen am ersten Forum für Betroffene die englische PBC Foundation, das US Global Liver Patient Institute und den Schweizer Leberpatienten Vereins Swiss HePa vorstellen, der mitunterstützt wird durch das Intercept Practice to Policy® programme.

Vortragsreihe im USZ «Autoimmune Leberkrankheiten»

Vortragsreihe im USZ «Autoimmune Leberkrankheiten»

VERSCHOBEN: NEUES DATUM WIRD BEKANNT GEGEBEN! Einladung zur Vortragsreihe im USZ «Autoimmune Leberkrankheiten (PBC, PSC, AIH): Wie geht man damit um?» Wann: Donnerstag, 12. März 2020, 18:30 Wo: UniversitätsSpital Zürich, Raum OST HOER B15 Referent: Prof. Dr. med. Beat Müllhaupt, Stv. Klinikdirekor und Leitender Arzt. Die Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie im USZ lädt 2020 Leberpatienten und Angehörige zu einer Vortragsreihe mit vier Referaten ein. Gemeinsam besprechen wir verschiedene Lebererkrankungen und erörtern mit Betroffenen Wissen, Forschung

Read More

4. Swiss HePa Selbsthilfegruppen Treffen

4. Swiss HePa Selbsthilfegruppen Treffen

Mittwoch, 12. Februar 2020, um 18:00 in Zürich Mit diesen lodernden Flammen möchten wir Euch von Herzen zum 4. Selbsthilfegruppe Treffen einladen. Es soll für uns das Miteinander, Suchen, Finden, Sammeln, Anzünden, Bewegen, Brennen, Wärmen, Lodern, Funkeln, Sprühen für das neue Jahr symbolisieren. Dieses Jahr wird unsere Selbsthilfegruppe mitunterstützt durch das Intercept Practice to Policy® programme. Denn wir sind uns sicher, gemeinsam geht alles besser. Darum warte nicht länger und mach einfach mit. Wir haben festgestellt, es

Read More

Studie für Patienten mit Primär Sklerosierender Cholangitis (PSC)

PSC ist eine chronische Erkrankung für die es bisher keine zugelassene medikamentöse Therapie gibt. Ziel der vorliegenden Studie ist es, die Verträglichkeit und Wirksamkeit von norUDCA bei der Einnahme über einen längeren Zeitraum (2-4 Jahre) zu sammeln. Mit den Ergebnissen aus bereits abgeschlossenen Studien sollen durch die Behandlung einer größeren Anzahl an PSC-Patienten mit norUDCA Informationen gesammelt werden, wie sie für die Arzneimittelzulassung notwendig sind. Detailiertere Informationen finden Sie in diesem PDF: