Videos

Lebertransplantation – Wann muss man daran denken?: Referat mit PD. Dr. Joachim Mertens

By Carina Bobzin / 1. April 2021 /
Lebertransplantation - Wann muss man daran denken?: Referat mit PD. Dr. Joachim Mertens

«Wann muss man an eine Transplantation denken?» und über weitere wichtige Fragen rund um die verschiedenen Aspekte vor und nach einer Lebertransplantation spricht PD Dr. Mertens. Fachkundig bringt er uns dieses existenzielle Thema näher und betont die Notwendigkeit für die Auseinandersetzung und Bereitschaft für einen Organspende-Ausweis.

weiter lesen...

Lebertransplantation: Interview mit Patient Peter

By Carina Bobzin / 1. April 2021 /
Lebertransplantation: Interview mit Patient Peter

Wenn aus einem kleinen Anzeichen und Beobachtung eine akute Konsequenz gezogen werden muss. Peter schildert uns eindrücklich seinen Weg vom Gallentumor und Transplantation zu seiner neu gefundenen Lebensqualität mit Dankbarkeit und Optimismus.

weiter lesen...

Lebertransplantation: Interview mit Patient Hans-Jörg

By Carina Bobzin / 1. April 2021 /
Lebertransplantation: Interview mit Patient Hans-Jörg

Vom Maler zum Überlebenskünstler: Hans-Jörg erzählt uns auf beeindruckende Weise die lange Leidensgeschichte seiner Lebererkrankungen und einschneidenden Auswirkungen daraus, bis hin zur lebensrettenden Transplantation, aus der er neue Kreativität schöpfte.

weiter lesen...

Covid-19: Interview mit Prof. Dr. med. Andrea De Gottardi

By Carina Bobzin / 25. Januar 2021 /
COVID-19 Impfung

Wie funktioniert die Impfung? Wer soll sich impfen lassen? Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. De Gottardi in einem informativen Interview über die beiden Impftypen Virus Vektor DNA und mRNA. Diese nützliche Informationsquelle hilft Ihnen vielleicht weiter auch für Ihr nächstes Arztgespräch.

weiter lesen...

Morbus Wilson: Interview mit Prof. Dr. med. Andrea De Gottardi

By Carina Bobzin / 23. Dezember 2020 /
Morbus Wilson - Interview mit Prof. Dr. med Andrea Gottardi

In diesem Interview geht es Prof. A. De Gottardi darum, uns Morbus Wilson als sehr seltene Lebererkrankung näher zu bringen. Auch wenn schweizweit nur ca. 200 Patienten ausgewiesen sind, ist die Dunkelziffer der Betroffenen mit unspezifischen Merkmalen sicher höher dotiert. Wichtig wäre auch wenn Hausärzte besser informiert wären um umsichtiger und schneller handeln zu können.

weiter lesen...

Morbus Wilson: Interview mit Angehörigen Patricia

By Carina Bobzin / 23. Dezember 2020 /
Morbus Wilson: Interview mit Angehörigen Patricia

Ein Angehörigen-Interview mit einer Mutter und gleichzeitig Vizepräsidentin vom Morbus Wilson Verein Schweiz zu halten ist eine wirkliche Bereicherung. Ihre Betroffenheit bei der Schilderung, dass die Erkrankung bei einem 8-jährigen Mädchen bereits zu einer Lebertransplantation geführt hat, ist spürbar. Wissen, Nöte und Ängste verbunden mit Emotionen zeigen sich auch bei der früheren Beschaffung der Medikamententherapie.…

weiter lesen...

Morbus Wilson: Referat von Prof. Dr. med. Andrea De Gottardi

By Carina Bobzin / 23. Dezember 2020 /
Morbus Wilson: Referat von Prof. Dr. med. Andrea De Gottardi

Herr Prof. A. De Gottardi macht uns in einem spannenden Referat über Morbus Wilson klar was passiert, wenn zwei Genmutationen bei Eltern aufeinanderprallen und was die Konsequenzen für die Kinder daraus sein können. Die Fehlfunktion der Kupferausscheidung können Leberschäden, Neurologische Störungen sowie Depressionen usw. auslösen. Durch die heutige Medikamententherapie bleiben bei Früherkenntnis oft grössere Schädigungen…

weiter lesen...

Alkohol und die Leber: Interview mit Dr. med. Susana Gomes Rodrigues

By Carina Bobzin / 23. Dezember 2020 /
Alkohol und die Leber: Interview mit Dr. med. Susana Gomes Rodrigues

Mit ihrem sympathischen Wesen öffnet Frau Dr. S. Rodrigues uns die Türen zu einem «Tabuthema» – Alkohol und die Leber-. Unkompliziert zeigt sie uns Symptome, Gefährdungen und Behandlungsmöglichkeiten auf. Wichtig ist ihr eine gesunde Vertrauensbasis zwischen Arzt und Patient, denn damit erzielt man die grössten Behandlungserfolge. Der beste Unterstützer ist und bleibt aber der Patient selber: Kein Alkohol und die Therapien befolgen!

weiter lesen...

Alkohol und die Leber: Referat von Dr. med. Susana Gomes Rodrigues

By Carina Bobzin / 23. Dezember 2020 /
Alkohol und die Leber: Referat von Dr. med. Susana Gomes Rodrigues

Alkohol und die Leber – ein Stigma in unserer Gesellschaft – und doch sind wir alle im Alltag damit konfrontiert. Dr. S. Rodrigues nimmt uns Schritt für Schritt in ihrem patientenfreundlichen, aber wissenschaftlichen Aufklärungsprozess mit. Sie zeigt uns auch auf, dass wir durch Eigenverantwortung entscheidend mithelfen können. Gemeinsam sind wir stark!

weiter lesen...

Leberzirrhose: Interview mit Prof. Dr. med. Annalisa Berzigotti

By Carina Bobzin / 22. Dezember 2020 /
Leberzirrhose: Interview mit Prof. Dr. med. Annalisa Berzigotti

Frau Prof. A. Berzigotti klärt uns anschaulich über die Folgen von Leberentzündungen, die im Endstadium zu einer Zirrhose führen, auf. Dieser langsame Prozess kann durch Früherkenntnisse oder einer gesünderen Lebensweise des Patienten oftmals verlangsamt, verbessert oder sogar gestoppt werden. Sie macht uns auch darauf aufmerksam, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit zwischen Patient und Arzt ist.…

weiter lesen...