7. Arzt-Patienten-Seminar (organisiert von UKE Hamburg, YAEL Stiftung und ERN RARE-LIVER)

Liebe Betroffene, liebe Angehörige und Interessierte,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem 7. Arzt-Patienten-Seminar für autoimmune Lebererkrankungen, am 20. und 27. März 2021 ein, diesmal pandemiebedingt als online-Angebot.
Wir möchten Sie über neue Entwicklungen in der Behandlung autoimmuner Lebererkrankungen, aber auch über grundlegende Zusammenhänge im Bereich von Leber und Galle informieren. Ein weiterer Schwerpunkt werden Strategien im Umgang mit einer chronischen Erkrankung sein. Auch in diesem Jahr wird das Seminar mit interaktiven Diskussionen abgerundet, in denen Sie Ihre Fragen ganz konkret mit den anwesenden Experten besprechen können.

Zusammen mit der YAEL Stiftung und dem Europäischen Referenznetzwerk für seltene Lebererkrankungen (ERN RARE-LIVER) hat es sich die I. Medizinische Klinik zu einer ihrer besonderen Aufgaben gemacht, die Krankheitsbilder autoimmuner Lebererkrankungen wissenschaftlich besser zu verstehen, die Versorgung betroffener Patienten zu verbessern und Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir hoffen, mit dieser Themenauswahl und dem Diskussions-Angebot viele Ihrer Fragen beantworten zu können. Letztlich stehen Sie im Mittelpunkt dieser Veranstaltung!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://rare-liver.eu/news/detail/arzt-patienten-seminar-maerz-2021.

Gepostet in: ,

Leave a Comment